VOSSEN FACTS & FIGURES

 

Wenn Sie sich schon einmal gefragt haben, wie das Unternehmen VOSSEN entstanden ist und wofür wir eigentlich stehen, dann sind Sie hier genau richtig.

Die VOSSEN Geschichte  

Die Firma VOSSEN wurde 1925 von Burghardt VOSSEN in Gütersloh gegründet. Während einer England Reise kam der VOSSEN Gründer erstmals mit den dort weit verbreiteten Frottier-Tüchern in Berührung und entwickelte daraufhin die Idee das damalige Luxusgewebe zu einem erschwinglichen Gebrauchsartikel für viele Menschen zu machen. Das Unternehmen wuchs schnell und schon bald wurden weitere Standorte u.a. 1968 der österreichische Standort in Jennersdorf gegründet. Seit 2004 gehört das Unternehmen VOSSEN zu 100% zur Linz Textil AG. 

VOS_Bilder_Website_Pressebereich_Facts_2

Wofür steht VOSSEN?  

Als einer der führenden Frottierwarenhersteller Europas steht VOSSEN für höchste Qualität aus Österreich. Seit mittlerweile fast 50 Jahren produzieren wir kuschelweiche Handtücher, Badetücher, Bademäntel und Badeteppiche am Standort Jennersdorf im Südosten Österreichs. Dabei stehen Nachhaltigkeit, Innovation und Qualität für uns stets an erster Stelle. Alle VOSSEN Handtücher sorgen daher für einen wohltuenden Streicheleffekt, weisen höchste Saugkraft auf und sind medizinisch getestet. Darüber hinaus sind die Handtücher von VOSSEN mit 100% Öko-Strom nachhaltig in Österreich produziert und OEKO-TEX® zertifiziert. Alle VOSSEN Handtücher sind zudem vegan. 

Warum macht VOSSEN vegane Handtücher?  

Bei VOSSEN hat man schon vor einigen Jahren den Bedarf nach veganen Handtüchern erkannt. Mit unserer Idee eines veganen Handtuchs wurden wir zu Beginn noch belächelt. 2019 wurde dann in unserem Designatelier die erste vegane Handtuchkollektion entwickelt und in Jennersdorf produziert. Diese wurde von der European Vegetarian Union zertifiziert und mit dem V-Label, dem Qualitätssiegel für vegane und vegetarische Produkte ausgezeichnet. VOSSEN hat somit das weltweit erste vegane Handtuch auf den Markt gebracht. Mittlerweile sind alle VOSSEN-Kollektionen zu 100% vegan.  

Welche nicht-veganen Bestandteile können in einem Handtuch enthalten sein und wurden bei VOSSEN durch vegane ersetzt? 

Im Nähgarn und im Schlichtemittel (Das ist das Mittel um Gewebe reißfester für die Weberei zu machen - dieses wird dann später wieder ausgewaschen) waren tierische Hilfsstoffe beinhaltet und wurden ersetzt. Das Schlichtemittel besteht nun aus Mais- und Kartoffelstärke.  

Wieviele Farben umfasst das VOSSEN Farbsortiment?  

In unseren Kollektionen gibt es mittlerweile mehr als 130 verschiedenen Farben.   

Wieviele Mitarbeiter hat VOSSEN? 

Wir beschäftigen rund 250 MitarbeiterInnen und bilden dabei 8 verschiedene Lehrberufe aus. 

Wer sind die VOSSEN Geschäftsführer? 

DIPL. BW (FH) Marc Thamm ist seit Juli 2022 für die Bereiche Produktion und Administration zuständig. Michael Unger verantwortet seit Jänner 2023 den Vertriebs- und Marketingbereich.  

VOS_Bilder_Website_Pressebereich_Facts_3

 

Artikel als PDF zum Download

Bilder zum Download

Zurück

Search on Vossen