• MUTTERTAG AKTION! Kostenlose Handtuch-Bestickung!
  • Machen Sie diesen Muttertag unvergesslich mit einem personalisierten Geschenk!

Pflegehinweise

Bei wie viel Grad wasche ich VOSSEN Produkte?

Bitte waschen Sie alle Frottierwaren vor der ersten Verwendung.
Wir empfehlen der Umwelt zuliebe ein Waschen bei 20°C bis 40°C.

 

Welche Waschmittel sollte ich verwenden?

Bitte beachten Sie, weiße, hellfarbene und intensiv gefärbte Wäsche stets getrennt zu waschen, denn dadurch kann ein Abfärben bzw. Überlaufen der Farben verhindert werden. Vollwaschmittel sollten nur für Weißwäsche verwendet werden, da diese optische Aufhellerenthalten. Für Ihre farbigen Frottierwaren empfehlen wir Ihnen das Benutzen von Color-/Feinwaschmitteln, denn so bleibt die Leuchtkraft der Farben erhalten.

 

WIE VIEL WEICHSPÜLER SOLLTE ICH VERWENDEN?

Bitte verzichten Sie bei den ersten zehn Waschgängen neuwertiger Frottierwaren gänzlich auf Weichspüler. Danach empfehlen wir zu viel Weichspüler zu vermeiden, da dieser wie ein Film auf den Fasern haftet und dadurch sowohl die Saugfähigkeit der Frottierwaren als auch deren Flusenbildung nachteilig beeinflussen kann. Wenn Sie einen Wäschetrockner besitzen, können Sie auf die Zugabe eines Weichspülers komplett verzichten, da Waren aus unserem Haus durch unsere einzigartige AIRpillow Technology extrem flauschig sind.

 

WIE VERMEIDE ICH FLUSENBILDUNG?

Besonders bei hochflorigen Frottierteilen und Veloursqualitäten ist es ganz normal, dass diese am Anfang etwas flusen. Durch unsere einzigartige AIRpillow-Technology flusen VOSSEN Frottierwaren um 90% weniger als herkömmliche Handtücher. Sollte dennoch eine starke Flusenbildung auftreten, die durch die Reibung an der Waschtrommel entsteht, lässt sich diese durch ein optimales Befüllen (keine Unter- oder Überbeladung) der Waschmaschine vermeiden. Beachten Sie hierzu bitte die empfohlene Füllmenge Ihres Waschmaschinenherstellers.

 

WIE TROCKNE ICH MEINE FROTTIERWAREN?

Da unsere Produkte aus dem Naturprodukt Baumwolle gefertigt sind, können diese nicht zu 100% schrumpffest sein. Ziehen Sie nach dem Waschen die Frottierwaren im halbfeuchten Zustand in Form und beachten Sie, dass die Temperatur Ihres Trockners nicht zu hoch eingestellt ist.

 

WIE KANN ICH FLORZIEHER VERMEIDEN?

Gezogene Fäden sind kein Problem! Florzieher können einfach kurz am Gewebe abgeschnitten werden – es entstehen dadurch keine Laufmaschen. Bitte vermeiden Sie gemeinsames Waschen von Textilien, die Häkchen bzw. Reißverschlüsse aufweisen.

 

Vossen durchsuchen